Artikel

Raiffeisen: In aller Munde und geschätzt

Positives Befragungsergebnis für deutsche Raiffeisen-Genossenschaften

In aller Munde

Wer Raiffeisen-Genossenschaften und ihre Geschäftsfelder kennt, hat von ihnen ein positives Bild. Das belegt eine bundesweite Bevölkerungsbefragung, die das Marktforschungsinstitut Produkt + Markt im Auftrag des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) im Januar 2017 erfolgreich durchgeführt hat.

Rund ein Drittel der Befragten zwischen 18 und 75 Jahren gab an, ländliche Genossenschaften gut bis sehr gut zu kennen. Wenn dies der Fall ist, werden damit positive Eigenschaften wie Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Regionalität in Verbindung gebracht.

Weitere Information bietet die Website www.raiffeisen2018.de

Ähnliche Beiträge