Ethnographie

Verborgene Wünsche nachvollziehen und authentische Insights gewinnen

Wann haben Sie zuletzt einen Ihrer Kunden in seinem persönlichen Lebensumfeld getroffen? Wie viele authentische, lebensechte Insights haben Sie zu seinen alltäglichen Routinen und Produktnutzungen? Kennen Sie seine geheimen Wünsche, Bedürfnisse und Motive gut genug, sodass Sie komplexe Konsumentscheidungen sicher nachvollziehen können? Verlässliche Erkenntnisse liefert Ihnen unsere Methode der Ethnographie.

Mithilfe der Ethnographie gelingt es Ihnen, die Entscheidungsmechanismen des menschlichen Verhaltens besser zu verstehen und so der wachsenden Unsicherheit gegenüber den unberechenbaren Konsumenten wieder Herr zu werden.

Mit der Ethnographie tauchen Sie tief ein in die Welt Ihrer Zielgruppe und entdecken verborgene Wünsche, Bedürfnisse und Motive. So werden für Sie die alltäglichen Konsumentscheidungen in unübersichtlichen Informations- und Überflussgesellschaften wieder klar und transparent. Darüber hinaus liefert die Ethnographie wirksam Daten, die Ihnen ein holistisches Bild des heutigen Konsumenten vermitteln und so ein authentisches Verständnis und Gefühl für seine Bedürfnisse sowie sein bewusstes und unbewusstes Entscheidungsverhalten erzeugen.

Zu guter Letzt erlaubt die Ethnografie es Ihnen sich Aspekten des Konsumverhaltens anzunähern, die mit anderen Methoden nur schwer erfassbar sind. So erhalten Sie z.B. authentische Einblicke in die Realität alltäglicher Praktiken, Routinen und Produktnutzungen, die so selbstverständlich und unbewusst ablaufen, dass kein Konsument befriedigend über sie sprechen könnte. Das wiederum bietet Ihnen dankbaren Raum für Produktverbesserungen und Innovation.

 

So funktioniert Ethnographie
Ethnographie ist weit mehr als eine einfache In-Home-Befragung. Bei dieser Methode ist man mitten im Alltag der Konsumenten. Man nimmt einen oder mehrere Tage an ihrem Leben teil und beobachtet und dokumentiert Routinen und Aktivitäten im Detail. Die Interviews werden dabei durch professionelle Kameraleute gefilmt und aufbereitet. Darüber hinaus werden unbewusste Handlungen, Praktiken und Routinen aufgedeckt. Mithilfe der Interviews erkennt man Muster hinter automatisierten Verhaltensweisen und identifiziert die Treiber von Bauchentscheidungen.

Ihre Vorteile mit Ethnographie

  • Direkter Kontakt mit der Zielgruppe und authentische Einblicke in die Lebenswelt Ihrer Kunden
  • umfassendes Verständnis für Wertvorstellungen, Denkweisen und Konsumverhalten des Kunden
  • Identifikation von impliziten, oft nicht verbalisierbaren Motiven
  • Bestimmung der Kontextnutzung des Produkts oder Suche nach geeigneten (künftigen) Kontexten für die Produktnutzung, die außerhalb der erlernten Routinen liegen
  • Rückschlüsse auf Funktionen, die das Produkt in der Interaktion erfüllen muss und somit Impulse für Produktverbesserungen und Innovation
  • Erkenntnisse zu Moments of Truth im Rahmen der Customer Journey Analyse