Kein „Back-to-normal“… aber wie stark hat Corona uns wirklich verändert?

Mobile Selbst-Ethnographie – Teil 2

WEBINAR | 29. September 2020 | 11.00 bis 12.00 Uhr

Eines ist klar: Nach der Corona-Krise ist nichts mehr wie es einmal war. Die Erkenntnis aus unseren „Live“-Einblicken in Haushalte während der 1. Welle der Covid-19-Pandemie Ende Mai machten es ganz deutlich: Corona hat das Verbraucher- und Konsumverhalten verändert. 

Drei Monate später fragen wir uns: Wie langfristig und nachhaltig werden diese Veränderungen bei Verbraucherprioritäten, Kaufentscheidungen und Verhaltensmustern sein? Wieder haben wir „unsere“ Haushalte eine Woche lang begleitet und durch mobile Selbstethnografie lebendige und authentische Einblicke, Meinungen und Ausblicke erhalten. 

In diesem Webinar lassen wir erneut unsere Haushalte durch Videoimpressionen selbst zu Wort kommen und zeigen auf, welche Verhaltens- und Einstellungsänderungen sich etabliert haben und längerfristig beibehalten werden. 

Das Webinar richtet sich an betriebliche Marktforscher und Marktforscherinnen.

Über die Referentin:
Julia David ist als Senior Research Consultant im Bereich Consumer & Retail Research bei Produkt + Markt tätig, wo sie überwiegend die qualitativen Ad-Hoc-Projekte in den Bereichen Retail und FMCG betreut.

Melden Sie sich jetzt über das Kontaktformular an, wir freuen uns auf Sie!

 

Kontakt

Kontaktformular

Nutzen Sie das Online-Formular für Ihre Anfrage. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.

Ihre Cookie & Datenschutz-Einstellungen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.