Login de en

Wir sehen uns in München auf der Succeet22

Erleben Sie mit uns eine Mischung aus Technologie, Emotionen, Geschwindigkeit und vor allem Forschungsqualität.



Am 20. und 21. Oktober 2022 wird München wieder zum Treffpunkt der Marktforschungsbranche! Wir sind dabei!

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder in München sein und mit den Marktforschenden in den persönlichen Austausch treten können. In unseren Workshops, Vorträgen und auf unserem Stand erleben die Besucher eine Mischung aus Technologie, Emotionen und Geschwindigkeit. Vor allem aber zeigen wir, dass Forschungsqualität im Kern jeder Innovation unserer Branche stehen muss.

Natali Pohlschneider | Produkt + Markt



Und das erwartet Sie:

Emotionen -

Wo den Befragten die Worte fehlen, um ihre Emotionen auszudrücken, macht PIC|MOTION verdeckte Emotionen sichtbar.


 

Geschwindigkeit und Tiefe -

QUA|LYTIS transkribiert und analysiert qualitative Interviews per Natural Language Processing.


 

Agilität -

Auch agile Projekte können ins Stocken geraten und zu schwachen Lösungen führen. Damit Ihnen das nicht passiert, empfehlen wir Ihnen unser Rollenmodell der agilen User-Forschung.
 

Communities und Substanz -

Mit unseren Expert Insight Lounges, der IN|SPIARY Innovation Community und der virtuellen Designreise helfen wir Ihnen, substantielle Veränderungen und Innovationen zu entwickeln.​



Besuchen Sie auch unsere Workshops zu diesen Themen:

Donnerstag, 20. Oktober 2022 | 10.50 - 11.20 Uhr | Raum: C119

Das Rollenmodell der Agilen Forschung: So schaffst Du User-Orientierung im Team

Agilität ist in aller Munde. Aber was genau bedeutet Agile Forschung eigentlich? Und welche Anforderungen ergeben sich daraus für die Forschenden in den Organisationen und Unternehmen? Machen wir uns nichts vor, auch agile Projekte können ins Stocken geraten und zu Lösungen führen, die alles andere als nutzerzentriert sind. Wenn agile Teams User aus den Augen verlieren und sich Biases und Teamdynamiken Bahn brechen, gefährdet das den Erfolg des Projektes. 

Damit das nicht passiert, sollten die Researcher in jeder Phase wissen, wie sie die Teams auf Kurs Richtung User halten können. Auf der Succeet stellen wir Ihnen unser Rollenmodell der agilen User-Forschung vor. Von unseren Researchern und Agile Coaches erfahren Sie, welche und wie Sie die Rollen in typischen Situationen angehen sollten, damit die agilen Teams mit Ihrer Hilfe Lösungen entwickeln, die für die User wirklich relevant sind. 

Referent:
Heiner Junker | Managing Partner Produkt + Markt 
 
Hier jetzt direkt anmelden

Donnerstag, 20. Oktober 2022 | 16.00 - 16.30 Uhr | Raum: C121

Mehr Nähe geht nicht: So sorgen Insight Lounge und IN|SPIARY für mehr Substanz in der Forschung

Mehr und mehr unserer Organisationen nutzen User und Expert Communities in ihren agilen Projekten. Der Grund: Sie können jederzeit mit der Zielgruppe in Kontakt treten und in ihre Welt eintauchen, Feedback einholen oder aber das kreative Potenzial der User und Expert-User nutzen.
Mit unseren Expert Insight Lounges, der IN|SPIARY Innovation Community und der virtuellen Designreise setzen unsere Kunden auf neue, effektive Formen des Teamworks und des Coachings. Lassen auch Sie sich von unseren Community Experten und Expertinnen mitnehmen auf eine spannende Reise in die Grenzbereiche der Marktforschung. Sie zeigen, wie Plattform, Research, Consulting und Coaching zusammenspielen und wie daraus substantielle Veränderungen und Innovationen entstehen.​

Referentinnen:
Dr. Jessica Schomberg | Senior Research Consultant
Natali Pohlschneider | Research Manager
Hier jetzt direkt anmelden

Freitag, 21. Oktober 2022 | 10.40 - 11.25 Uhr | Raum D103

Mehr Speed, mehr Tiefe: Wie KI die qualitative Marktforschung umkrempelt

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie auch Sie einfach und sehr wirksam von KI in der qualitativen Forschung profitieren können. Dazu stellen wir Ihnen QUA|LYTIS vor. Bei Produkt + Markt haben wir uns in den vergangenen Monaten intensiv mit der Frage beschäftigt, wie wir qualitative Forschung weiter beschleunigen, für noch mehr Tiefe und weniger Biases sorgen können. 
Auf dem Weg dahin haben wir früh Experten für künstliche Intelligenz und insbesondere NLP eingebunden und gemeinsam mit ihnen die Plattform QUA|LYTIS geschaffen, die diesen Mehrwert bietet. 
Mit QUA|LYTIS können auch Sie das volle Potenzial der Stimmen Ihrer Zielgruppe nutzen. Wie das geht, zeigen Ihnen Dr. Jessica Schomberg und Heiner Junker in ihrem interaktiven Vortrag. 

Referenten:
Heiner Junker | Managing Partner Produkt + Markt
Dr. Jessica Schomberg | Senior Research Consultant 
 
Hier jetzt direkt anmelden

Freitag, 21. Oktober 2022 | 11.50 - 12.35 Uhr | Raum D103

Mehr Speed, mehr Tiefe: Wie KI die qualitative Marktforschung umkrempelt

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie auch Sie einfach und sehr wirksam von KI in der qualitativen Forschung profitieren können. Dazu stellen wir Ihnen QUA|LYTIS vor. Bei Produkt + Markt haben wir uns in den vergangenen Monaten intensiv mit der Frage beschäftigt, wie wir qualitative Forschung weiter beschleunigen, für noch mehr Tiefe und weniger Biases sorgen können. 
Auf dem Weg dahin haben wir früh Experten für künstliche Intelligenz und insbesondere NLP eingebunden und gemeinsam mit ihnen die Plattform QUA|LYTIS geschaffen, die diesen Mehrwert bietet. 
Mit QUA|LYTIS können auch Sie das volle Potenzial der Stimmen Ihrer Zielgruppe nutzen. Wie das geht, zeigen Ihnen Dr. Jessica Schomberg und Heiner Junker in ihrem interaktiven Vortrag. 

Referenten:
Heiner Junker | Managing Partner Produkt + Markt
Dr. Jessica Schomberg | Senior Research Consultant 
 
Hier jetzt direkt anmelden
Sie haben Lust, unsere Lösungen kennenzulernen, schaffen es aber nicht zur Messe nach München? Dann schnell hier anmelden zu unseren Impulspräsentationen.




 Nähere Infos zur succeet22 erhalten Sie hier.
INDICE 6 Login
© 2001-2022 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt notwendige Cookies, um die Seite technisch bereitstellen zu können. Bitte entscheiden Sie selbst, ob daneben auch Cookies zum Zweck der statistischen Auswertung aktiviert werden dürfen. Ein Widerruf Ihrer Einwilligung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.
Cookie-Einstellungen anpassen