Login de en

Mehr Speed, mehr Tiefe:
Wie KI die qualitative Marktforschung umkrempelt



KI stellt Einiges auf den Kopf. Auch in der Marktforschung. Während Unternehmen und Forscher gerade bei qualitativen Befragungen bisher relativ lange auf Ergebnisse warten mussten, sorgt KI nun dafür, dass Insights in nie gekannter Geschwindigkeit ausgewertet werden. Und das bringt einen weiteren, unschätzbaren Vorteil mit sich. Denn durch die schnellen Ergebnisse können im Befragungsprozess noch während der Feldzeit wichtige Trends und Themen vertiefet werden. Für Insights, die ohne eine agile Projektsteuerung möglicherweise verborgen geblieben wären. 

Offene Befragungen sind Gold wert. Nur so können Sie sich Entscheider ein Bild darüber machen, wie der Markt funktioniert und was die Zielgruppe wirklich denkt. Doch dafür brauchte es bisher vor allem eins: Zeit. Insbesondere in der Auswertung der Ergebnisse. Ein Umstand, der viele Unternehmen davon abgehalten hat, fundierte Kundenbefragungen in wichtige Entscheidungen einfließen zu lassen. Mit KI könnte sich das grundlegend ändern.

Speech2Analytics: schneller, tiefer und wissenschaftlicher
Eine der vielleicht innovativsten Lösungen aktuell: Speech2Analytics. Ob Einzelgespräche oder Gruppendiskussionen – wer mit Speech2Analytics qualitative Befragungen auswertet, hat innerhalb kürzester Zeit präzise Ergebnisse auf dem Tisch. Möglich macht dies ein Tool, das Produkt + Markt gemeinsam mit dem Osnabrücker Start-Up deepsight per browserbasierter Plattform entwickelt hat. Dabei werden die Aufnahmen von den Interviews per künstlicher Intelligenz im Handumdrehen transkribiert und ausgewertet. Ganz ohne zeitraubende Protokolle und langes Warten auf die Ergebnisse. Zudem bringt das Tool in Form eines unabhängigen KI-Forschers neben Speed noch mehr Tiefe und Wissenschaftlichkeit in die Analyse. Das Risiko von Auswertungs-Bias wird minimiert und die Codierung und das Clustering erfolgt ganz automatisch.

Neue Dimension der agilen Projektsteuerung
Durch Speech2Analytics erhalten wir und Sie als Auftraggeber sehr früh hochrelevante Einblicke in die geführten Interviews. Damit kann noch während der Feldzeit in die weitere Befragung eingriffen werden, um genau die Punkte zu vertiefen, die wirklich wichtig sind. „Mit KI schaffen wir eine völlig neue Dimension der agilen Projektsteuerung. Durch die individuelle Vorgehensweise dringen wir schnell zu den Insights vor, die Antworten auf strategische Fragen geben. Und das zuverlässiger als je zuvor“, so Dr. Jessica Schomberg, die als Senior Research Consultant bei Produkt + Markt für die Ausarbeitung neuer innovativer Tools zuständig ist. Sie ist sich sicher: KI wird zu einem unverzichtbaren Partner in der Marktforschung. Und das Schöne: „Wir sind immer wieder erstaunt über die Potenziale der KI. Und diese sinnvoll zu nutzen, bereitet uns und unseren Kunden einfach unheimlich viel Spaß!“
INDICE 6 Login
© 2001-2022 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt notwendige Cookies, um die Seite technisch bereitstellen zu können. Bitte entscheiden Sie selbst, ob daneben auch Cookies zum Zweck der statistischen Auswertung aktiviert werden dürfen. Ein Widerruf Ihrer Einwilligung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.
Cookie-Einstellungen anpassen