Login de en

Die emotionale Wirkung von Touchpoints messen

„Wie sich die emotionale Wirkung von Touchpoints messen lässt“ – zu dieser Frage veröffentlichten Andreas Jütting, Michael Koch und Laura Ostländer von Produkt + Markt einen Beitrag im kürzlich erschienenen Fachbuch „Touchpoint Culture“ (Herausgeber Bernhard Keller/Cirk Sören Ott) des Haufe-Verlags.

Darin erklären sie, warum es wichtig ist, das emotionale Erleben von Kunden an Touchpoints zu erfassen und stellen einen geeigneten Messansatz vor. Dieser basiert auf der bildbasierten Messung von Emotionen durch das P+M-eigene Tool VAL|LERY.

Den Fachbucheintrag können Sie sich hier ansehen. 

p+m_touchpoint-culture.pdf
Dateigröße: 984,52 kb
INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...