Login de en

Es muss nicht immer face-to-face sein

5 Methoden mit denen Sie qualitative User Insights gewinnen, ohne zu reisen

Von überall zu jeder Zeit in die Welt der User eintauchen, das ermöglichen qualitative und hybride Methoden der Online-Forschung. Wir haben aus der Vielzahl von Möglichkeiten fünf Tools für Sie ausgewählt, die unsere Kunden immer wieder gerne nutzen. 

 

01 - Mobile Ethnographie

Mobile Ethnographie ist das Festhalten von Alltagserlebnissen mit dem Smartphone. Bei dieser Methode erleben Sie die Welt mit den Augen der Befragten – erhalten Sie lebendige „Live“-Einblicke in Alltagserlebnisse und somit ein tieferes Verständnis für das tägliche Leben der Menschen – egal wo und wann. Auf Basis der Erkenntnisse zu Nutzungsgewohnheiten, Ritualen, Pain-Points oder unerfüllten Bedürfnissen können Sie Ihre Produkte oder Services verbessern, neue Marktpotentiale ausschöpfen oder Innovationen auf den Markt bringen. 
Mobile Ethnographie in der Praxis

02 - Market Research Online-Communities (MROCs, IN|SPIARY)

Mit Online-Communities wie IN|SPIARY können Sie über Tage, Wochen oder Monate im engen Kontakt mit Ihrer Zielgruppe bleiben. Zielgruppen und Forschungsthemen sind dabei fast unbegrenzt. Besonders geeignet ist die Methode als Begleiter für agile Projekte wie beispielsweise Design Thinking. Vorteil: Online-Communities sind Tag und Nacht verfügbar und können jederzeit in den Iterations-Prozess eingebunden werden.
MROCs und Design Thinking
Dateigröße: 308,00 kb
MROCs und Customer Experience
Dateigröße: 902,25 kb

03 - Web Assisted TDIs

Mit telefonischen In-depth Interviews erhalten Sie ein Plus an regionaler Streuung der Interviews, ohne dass Sie auf den Einsatz von kreativen Methoden verzichten müssen. Proband und Moderator treffen sich in einem virtuellen Raum, wo dank digitaler Lösungen unsere bewährten Tools aus den Bereichen systemische Aufstellung, Markenpersönlichkeit oder Ideengenerierung tiefe Einblicke in die emotionale Welt unserer Probanden liefern. Besonders wertvoll: Hohe Flexibilität für den Probanden, hohe Teilnahmebereitschaft und faszinierende Insights für unsere Kunden.

04 - Social Media Research

Social Media Research hilft, die User zu verstehen. Denn dort bekommt man Zugang zu offen geteilten Meinungen. Um Insights zu gewinnen, die über das Auszählen von Likes, Sentimentanalysen oder Dashboards hinausgehen, braucht es neben der Technologie vor allem menschliche Intelligenz und Erfahrung. Bringt man beides zusammen, liefert SMR faszinierende Einblicke in die Welt der User. So können Einstellungen erfasst, Motivationen verstanden und Bedürfnisse identifiziert werden. Nicht nur durch Einzelaussagen, sondern auch in der Interaktion mit anderen Usern werden so verschiedene Facetten eines Themas besonders gut erfasst. 
Der Lebensqualität auf der Spur mit SMR

05 - Hybride Insightforschung (BRAND|VIEW, BRAND|GRAPH, VAL|LERY)

Online-Forschung bietet faszinierende Möglichkeiten, um Wünsche und Einstellungen der Menschen zu verstehen und tiefer in die Welt der User einzutauchen. Mit den neuen Methoden agieren die Befragten intuitiv und spielerisch. Statt skalierter Abfragen erstellen die Befragten Collagen, spielen Rollenspiele oder visualisieren systemische Beziehungsstrukturen. Der Clou: Die Insights können sogar statistisch ausgewertet und hochgerechnet werden.
Beispiele aus der Markenforschung
Dateigröße: 920,53 kb
Tiefer eintauchen mit Online-Collagen (VAL|LERY)
INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...