Login de en

Korruption und Armut

Das waren 2013 die größten Probleme der Welt

Was sind die größten Probleme, mit denen sich die Welt aktuell auseinandersetzen muss? Die End-of-Year-Studie des internationalen WIN-Netzwerks stellte genau diese Frage 66.806 Menschen aus 65 Ländern. Das Ergebnis: Korruption, wirtschaftliche Probleme und Armut führen die Liste der weltweiten Sorgen an.

WIN, der führende weltweite Verbund von Markt- und Meinungsforschung, hat am 28. Februar 2014 weitere Ergebnisse seiner jährlichen End of Year (EoY)™ Studie veröffentlicht. Zentrales Ergebnis: Korruption wird aktuell weltweit als größtes Problem erachtet.

Highlights:

  • 21% der weltweit Befragten sehen in Korruption das derzeit größte Problem
  • wirtschaftliche Schwierigkeiten werden von 14% an zweiter Stelle genannt
  • Armut (Schere zwischen Arm und Reich) an dritter Stelle mit 12%
  • Befragte in Westeuropa erachten Armut (24%) als das größte Problem
  • Befragte in UK nennen an erster Stelle wirtschaftliche Probleme (17%), Befragte in Deutschland nennen Armut (34%)

Diese Daten wurden im Rahmen der jährlichen End of Year Studie von WIN und seinen Mitgliedern erhoben; befragt wurden insgesamt 66.806 Personen in 65 Ländern.

win-eoy-report.pdf
Dateigröße: 260,85 kb
INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...