Wie schmeckt Ihre Marke?

Bildergalerie-Tool VAL|LERY macht Geschmackserlebnis messbar

Wissen Sie, wie Ihre Marke schmeckt? Meist fällt es Befragten schwer, innere Bilder und Assoziationen wiederzugeben. Andreas Jütting und Michael Koch von Produkt + Markt haben in Zusammenarbeit mit Professor Ulrich Enneking und Studierenden der Hochschule Osnabrück eine Studie zum Geschmackserlebnis von zwei Cola Produkten durchgeführt. Dabei zum Einsatz gekommen ist unser effektives Bildergalerie-Tool VAL|LERY. Verbale Barrieren werden überwunden, Sie bekommen die gewünschten Antworten.


Ähnliche Beiträge

#love #this #brand: Kundenbindung im Spannungsfeld der EmotionenFür eine aktive Kundenbindung ist das emotionale Erleben entscheidend. Doch welche Faktoren entfachen echte Leidenschaft – und welche lassen das Herz kalt? Anhand aktueller Ergebnisse nehmen wir Sie ...weiterlesen
Der digitale Shopper – Impulsgeber auch für Ihr BusinessDer Shopper macht es vor: Er nutzt wie selbstverständlich die digitalen Möglichkeiten im „Omnichannel“. Dies verändert, wie Kunden und Händler miteinander in Beziehung treten. Julia David (Senior Research Consultant Consumer & Retail Research) und Heiner ...weiterlesen
BRAND|GRAPHWie steht der Kunde zu meiner Marke? BRAND|GRAPH misst Markenbeziehungen unverfälscht, vielschichtig und standardisiert mit der intuitiven „Sprache“ von Strukturaufstellungen – Position und Blickrichtung. BRAND|GRAPH ermöglicht Vergleiche: ...weiterlesen
Wie Kunden kaufen!Die neue Shopper-Studie LEH-SCAN 2.0 berücksichtigt die umsatzstärksten Vollsortimenter Edeka, Rewe, Kaufland und real sowie die Discounter Lidl und Aldi. Für alle Anbieter wird eine detaillierte Shopper-Journey abgebildet: Von der Einkaufsplanung, ...weiterlesen
BRAND|GRAPH – Auf Du und Du mit der MarkeBeziehungen zu Marken funktionieren nach ähnlichen Mustern wie Beziehungen auf zwischenmenschlicher Ebene. Mit unserem BRAND|GRAPH lassen sich völlig neue Erkenntnisse gewinnen, um eine Marke erfolgreich im Markt zu positionieren. Wie funktioniert dieser aus der ...weiterlesen
Digitalisierung bietet neue ForschungsmöglichkeitenMobile Systeme erweitern nicht nur die Möglichkeiten der Shopper, sondern auch der Marktforscher. Claudia Greischel und Julia David von Produkt + Markt stellen im Webinar "Shopper Insights - mobile" am 26. September um 11 Uhr neue Wege vor, die Entscheidungen der ...weiterlesen
Spielerisch und mobil junge Männer ködernMänner unter 30 Jahren sind eine schwer zugängliche Zielgruppe. Sie zu rekrutieren und zu aktivieren stellt bisweilen eine echte Herausforderung dar. Doch mit Strategien wie Gamification und der mobilen Optimierung von Befragungen lassen sich junge Männer für die ...weiterlesen
CX: Emotionen erfolgreich managenPositive Kundenerlebnisse und eine daraus resultierende emotionale Bindung erleichtern nachhaltige Geschäftsbeziehungen. Doch um die Customer Journey für den Kunden entsprechend positiv zu gestalten, muss man das Erleben des Kunden während der Interaktion mit dem ...weiterlesen
Auf Reisen: Mit Online-Communitys Touchpoints und Customer Journeys optimierenJeder Kontakt mit einer Marke kann einen Moment of Truth darstellen. Um Customer Experience und Customer Journey positiv zu gestalten, gilt es daher, Touchpoints sicher zu identifizieren und zu kontrollieren. Wie das mithilfe von Online-Communitys verlässlich gelingen ...weiterlesen
Messen mit Bildern: Was den Wähler berührtMarken sind ein hochemotionales Thema. Und dass auch der Parteien- und Kandidatenpräferenz kein rein rationaler Abwägungsprozess zugrunde liegt, sondern auch „Gefühlssache“ ist, findet im Wahlkampf umfassend Berücksichtigung. Es gilt, den Wähler nicht nur ...weiterlesen
Tiefe EinblickeInnovationen sind keine Glückstreffer, sondern bedürfen Arbeit und der richtigen Inspiration. Doch wie findet man die Idee, die bei ihrer Markteinführung nicht floppt? Online-Communities bieten die Möglichkeit, gemeinsam mit Konsumenten wirksam und effektiv neue ...weiterlesen
Auf zur verborgenen Seite des EisbergsSie kennen sicherlich die häufig verwendete Eisberg-Metapher: Bewusst wahrgenommen wird nur die Spitze, während der überwiegende Teil unter der Wasseroberfläche im Verborgenen liegt. Genauso sieht es beim menschlichen Verhalten aus – der überwiegende Teil wird ...weiterlesen
Von Insights zur ErleuchtungWie zapft man das Ideenpotenzial kreativer Verbraucher am besten an? Ein Weg ist unsere Online Community IN|SPIARY, die dieses Ideenpotenzial, die Stimulation des Alltags sowie inspirierende Moderations- und Kreativtechniken miteinander verbindet. Wie wir damit ...weiterlesen
Wenn Produkte sprechen lernenHat Ihr Produkt schon einmal direkt zu Ihnen gesprochen? Fühlt es sich gut positioniert oder vernachlässigt? Spätestens bei dieser Vorstellung stoßen konventionelle quantitative und qualitative Befragungstechniken an ihre Grenzen. Strukturaufstellungen können hier ...weiterlesen
Und welcher Hundehalter-Typ sind Sie?„Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.“ – Frei nach diesem Motto ermöglicht es unsere validierte Bildergalerie VAL|LERY, auch unbewusste Motive ans Tageslicht zu fördern. Machen Sie jetzt selbst den Test in unserem Online-Showcase und finden Sie heraus, welcher ...weiterlesen
Mit Bildern erfolgreich segmentierenSagen Sie es nicht mit Blumen, sagen Sie es mit Bildern. Die Tatsache, dass Bilder mehr als 1000 Worte sagen, machen wir uns auch in der Marktforschung effektiv zu Nutze. Andreas Jütting und Dr. Michael Koch von Produkt + Markt zeigen in ihrem Artikel in Research + ...weiterlesen
AOK-Kundenmagazin dank Produkt + Markt auf ErfolgskursErfolgskurs für das AOK-Kundenmagazin bleibgesund: Beim diesjährigen Best of Corporate Publishing Award hat das Heft in der Kategorie CP Impact den ersten Platz gemacht. Damit ist es offiziell Deutschlands wirkungsvollstes und effizientestes CP-Medium – trotz ...weiterlesen
WIN-Konferenz in Dublin:Auf in eine vernetztere Welt: Bei der diesjährigen WIN-Konferenz wurde Managing Partner Heiner Junker in den Netzwerk-Vorstand gewählt. Zudem wurde VAL|LERY, das von P+M entwickelte Tool zur Markenmessung, in die Liste der Branded Solutions aufgenommen und ist nun ...weiterlesen
Produktmarktforschung der ZukunftWie sieht die Produktmarktforschung der Zukunft aus Sicht internationaler Experten aus? Diese Frage haben Vertreter des internationalen WIN-Netzwerks im Gespräch mit der Fachzeitschrift planung & analyse diskutiert. Im WIN-Netzwerk haben sich Markt- und ...weiterlesen
VAL|LERYWer Menschen überzeugen will, muss wissen, was sie wirklich bewegt. Doch wie gelangen Sie an das Innerste Ihrer Kunden? Wie decken Sie Gedanken und Gefühle auf, die sich kaum in Worte fassen lassen? Mit VAL|LERY haben wir das richtige, implizite Messinstrument ...weiterlesen
Produkttests: Nichts geht über Face-to-FaceFür bestimmte Fragestellungen sind persönliche Interviews Face-to-Face unerlässlich. Besonders in Produkttests sind sie extrem relevant und sichern mitunter die Authentizität und damit die Qualität der Ergebnisse. In ihrem Artikel in planung & analyse erläutert ...weiterlesen
Geschmack überprüfen statt darüber zu streitenÜber Geschmack lässt sich zwar streiten, doch ob der Geschmack den Verbrauchern zusagt, lässt sich durchaus überprüfen. Damit Produktentwickler ihre Produkte systematisch verbessern können, benötigen sie objektive Daten über die jeweiligen Sinneseindrücke. ...weiterlesen
Eindeutig mehrdeutigNeuer Ansatz nimmt die Mehrdeutigkeit von Bildern als Herausforderung an Bilder bieten in der Markenforschung den Vorteil, Motive, Einstellungen und Emotionen intuitiv zu messen. Das Problem: Abhängig vom Kontext bieten Bilder auch einen sehr großen ...weiterlesen
Qualität und PräzisionIm internationalen Vergleich punkten deutsche Produkte durch hohe Qualität, Präzision und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn es um Luxus und Prestige geht, haben die Schweizer die Nase vorn. Das ergaben die von Produkt + Markt und seinen ...weiterlesen
Mehr Einkaufserlebnis, mehr Erfolg?Hersteller und Händler teilen das Interesse, dem Shopper das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Doch wie befriedigt man wirksam die Bedürfnisse unterschiedlicher Shopper-Typen? Wie spricht man diese gezielt und ganzheitlich an? Shopper Marketing ist dazu ein ...weiterlesen
Den Shopper kennenHandzettel, Flyer oder vielleicht doch In-Store TV? Wer mit seinen Werbeaktionen im LEH den Verkauf erfolgreich ankurbeln will, muss wissen, wie seine Kunden ticken. Sonst schießen Maßnahmen schnell am Ziel vorbei. Wie lernt man seine Shopper-Typen aber am besten ...weiterlesen