Login de en

Es zählte das „Ich“ und „Wir“

Mobile Selbst-Ethnographie: Konsumenten im Ausnahmezustand

Wir sind im Mai 2 Wochen lang in das Leben von 30 Personen in der Corona-Zeit eingetaucht, um Antworten auf verschiedenste Fragen zu finden und haben unterschiedlichste Lebensgeschichten und -situationen kennengelernt – darunter Hausfrauen/-männer und Mütter/Väter, Studenten, Rentner, Vollzeitberufstätige und Kurzzeitarbeitende, Landwirte und Tierärzte, Lehrer und Apotheker sowie Handwerker und Messebauer.

Wir geben Ihnen 5 Tage lang inspirierende Einblicke in je ein Schwerpunktthema aus unserer Studie der mobilen Selbst-Ethnographie, die wir als pm+-Team für Produkt + Markt durchgeführt haben.

Finden Sie hier an Tag 2 unsere Kernerkenntnisse zum Thema „Körper & Seele“:

Mobile Selbst-Ethnografie_Insights zu „Körper&Seele“.pdf
Dateigröße: 1.089,81 kb

 

Treten Sie gerne in Kontakt für mehr authentische Einblicke und lebendige Live-Statements aus dem Leben und Alltag unserer Teilnehmer in der Corona-Zeit. Erfahren Sie von uns in einem persönlichen Austausch, was die Erkenntnisse für Ihre Branche bedeuten und lassen Sie uns gemeinsam einen Ausblick auf mögliche Lösungen und Szenarien werfen. 

Kontakt: Julia David
E-Mail: jdavid(at)produktundmarkt.de
Telefon: +49 5407-885 186 

INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...